from to
ical Google outlook VERANSTALTUNGEN
Hanns-Lilje-Haus, Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover Map

Es beginnt mit der Sehnsucht. Nach neuen, andern Ausdrucksformen von Kirche, in denen Kirchliche und Konfessionslose vom Geist Gottes gleichermaßen überrascht werden. Nach einer Art von Kirche, die sich in unterschiedliche Kontexte senden lässt und die Bedürfnisse, Interessen oder Notlagen der Menschen zur Grundlage ihrer Gestalt macht. Die ihre Sendung neu darin findet, gemeinsam zu hören und zu spüren, wo Gott sich im Sinne der ‚Missio Dei‘ im Vertrauen wie im Fremden als der Lebendige zeigen wird. Wie könnte sich eine solche resonanzsensible und hörende Kirche entwickeln?

 

Die Entdeckertageöffneneinen Raum, sich mit den Erfahrungen und Haltungen der Fresh Expressions of church Bewegung auseinander zu setzen, sie „weiterzudenken“ und in einer ökumenischen Lerngemeinschaft Erfahrungen zu teilen und inspirierende Entdeckungen zu machen. Eingeladen sind alle, die diese Sehnsucht teilen. Wir treffen uns in der kulturellen Vielfalt mitten im Herzen Hannovers. Der Termin am 15.6 ist optional. Wer möchte, bekommt damit zwischen den Inspirationstagen eine Austauschplattform (per Videokonferenz) und Impulse für eine „hörende Suchbewegung“ im eigenen Kontext. Durch die Tage leiten Kathrina Haubold (FreshX Deutschland) und Rainer Koch (Kirchehoch2 und Gemeindekolleg der VELKD).

 

Termine
Teil 1: Freitag, 26 April 2019, 17:00 Uhr bis Samstag, 27 April 2019, 18:00 Uhr.

(und optional:) Teil 2: Samstag, 15. Juni 2019, 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr.
Zwischen den Inspirationstagen gibt es eine Austauschplattform (per Videokonferenz) und Impulse für eine „hörende Suchbewegung“ im eigenen Kontext.

 

Veranstalter
Gemeindekolleg der VELKD in Kooperation mit Kirchehoch2 und dem Fresh X – Netzwerk e.V..
Die Fortbildung ist von der der Ev. luth. Landeskirche Hannovers anerkannt.

 

Die Anmeldung ist hier möglich.
Hier ist ferner ein Infoflyer herunterzuladen.

 

Bei weiteren Fragen gibt es Informationen bei Rainer Koch.

Zurück zu den Veranstaltungen